Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

D'Eath (Mensch)

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. d'Eath; engl. d'Eath

Allgemeines

Lord d'Eath war Oberhaupt der Adelsfamilie d'Eath und der 36. Lord d'Eath. Sein Sohn war Edward d'Eath.

Leider war Lord d'Eath kein guter Geschäftsmann, denn er hatte ein kleines Problem mit der Unterscheidung der Zahlen 1 und 11.

Lord d'Eath liebte das Glücksspiel und reiste sehr gerne mit den Flussdampfern auf dem Vieux, denn diese sind schwimmende Spielkasinos. Dort wird Leg Herrn Zwiebel rein um Geld gespielt. Eine wichtige Regel des Spiels besteht jedoch in der präzisen Behandlung der Werte 1 und 11. Lord d'Eath verspielte fast das gesamte Familienvermögen. Damit war er verantwortlich für den Untergang der Familie d'Eath.

Nach seinem Tod musste sein Sohn Edward d'Eath sein Erbe verkaufen um die Schulden des Vaters auszugleichen.

Bücher, in denen Lord d'Eath erwähnt wird

Persönliche Werkzeuge