Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Drehjahr

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Feiertage)
K (Feiertage)
Zeile 25: Zeile 25:
* [[Mittsommer]], Halbjahreswende
* [[Mittsommer]], Halbjahreswende
* [[Allesfalb-Nacht]], 3/4 Wende des 800-Tage-Jahrs
* [[Allesfalb-Nacht]], 3/4 Wende des 800-Tage-Jahrs
-
* The Scouring of the [[Der lange Mann|Long Man]] (nur in [[Lancre]])
+
* The Scouring of the [[Der Lange Mann|Long Man]] (nur in [[Lancre]])
* Marling Day (nur in [[Lancre]])
* Marling Day (nur in [[Lancre]])
* The Ramtops Witch Trials (nur in [[Lancre]])
* The Ramtops Witch Trials (nur in [[Lancre]])

Version vom 12:11, 3. Jun. 2008

ger. Drehjahr; engl. Spin Year

Allgemeines

Das Drehjahr der Scheibenwelt ist jener Zeitraum in dem sich die Scheibenwelt auf dem Rücken der vier Elefanten einmal vollständig um 360 Grad dreht.

Das Drehjahr besteht aus

Da in einem Drehjahr jede Jahreszeit zweimal vorkommt, zieht es ein Großteil der Bevölkerung jedoch vor, ein halbes Drehjahr als ganzes Jahr zu bezeichnen. Dieses Jahr ist dann unterteilt in 13 Monate und wird im Kalender der Unsichtbaren Universität dargestellt. Der alte Ankh-Morpork Kalender orientierte sich noch am Drehjahr.

Das Drehjahr wird auch als Großes Scheiben Jahr (engl. Great Disc Year) oder als wahres astronomisches Scheiben Jahr (true astronomical Disc year) bezeichnet.

Feiertage

Die Abfolge der Feiertage kann sich auf das Drehjahr oder das Kalenderjahr der Unsichtbaren Universität beziehen. Im ersten Kalender sind zum Beispiel Mittsommer und das Fest der Geringen Götter zwei verschiedene Jahrestage, im zweiten Kalender fallen sie auf den gleichen Tag.

Jahrhunderte

In der Scheibenwelt werden die Jahrhunderte benamt. Dabei gilt folgende aufsteigende Reihenfolge:

Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen