Willkommen im DiscWiki! Erster Besuch? Bitte unbedingt hier reinschauen!
Scheibenwelt-Fan? Deutsche Scheibenwelt Convention 2019

Volksrepublik der Sirupminenstraße

Aus DiscWiki, dem freien Onlinenachschlagewerk über Terry Pratchett's Scheibenwelt

Version vom 16:16, 17. Jan. 2007 bei Al da Rion (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) <- Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version -> (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ger. Republik der Sirupminenstraße; engl. ?

Allgemeines

Die sogenannte Republik der Sirupminenstraße entstand in der kurzen, stürmischen Phase, in deren Verlauf der Mörderischer Lord Winder von Lord Schnappüber im Amt des Patriziers abgelöst wurde. Es war ein durch Barrikaden abgeriegelter Stadtteil in denen die Bewohner unter der Leitung von John Keel von der Stadtwache (Ankh-Morpork) sich für autonom erklärte. Je nach Zeitlinie (Siehe bitte John Keel) wurde sie unter John Keel vom Militär überrant oder hielt dismal unter dem Komando von Samuel Mumm dem Druck stand.

Persönliche Werkzeuge